…IHR SPRACHNIVEAU: A1-C2

Das ALTE (Association of Language Testers in Europe) „Can Do“ Projekt entwickelte 400+ Beschreibungen für Sprachprüfungen, die sich auf den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen beziehen. Diese Beschreibungen haben die Form von „can-do statements (Kann-Aussagen)“, die aussagen, was Sprachschüler auf dem jeweiligen Niveau können müssen. Es gibt vier Kategorien: Allgemein, Soziales / Touristik, Arbeit und Studieren.  Das ALTE Projekt hat den GER Niveaus seine eigenen Namen verliehen von „Breakthrough level/Einstieg“ bis „Mastery/exzellente Kenntnisse)“.

Das Language Center baut seine Kurse auf GER Niveaus auf (hauptsächtlich in den Kategorien „Allgemein“ und „Arbeit“ ). Gerne beraten wir Sie bezüglich des richtigen Niveaus für Ihren Sprachkurs.
Für mehr Information siehe bitte hier.

Arbeit und allgemeine Aussagen zu Kompetenzniveaus

A1 (Breakthrough/Einstieg)

Allgemein
  • Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen
  • Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder welche Dinge sie besitzen – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben
  • Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen
Arbeit
  • Kann eine einfache Nachricht oder Anweisung verstehen und weiter geben, z. B. „Wir treffen uns am Freitag um 10:00 Uhr“
  • Kann einen einfachen kurzen Bericht mit einem bekannten Thema verstehen, vorausgesetzt er ist in einfachem Deutsch verfasst und man kann etwas vom Inhalt erraten
  • Kann eine einfache Anfrage an einen Kollegen auf Deutsch schreiben, z. B. „Kann ich bitte 20… haben?“

A2 (Waystage/Elementar)

ALLGEMEIN
  • Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung)
  • Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht
  • Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben
ARBEIT
  • Kann einfache Wünsche innerhalb seines eigenen Berufsfeldes äußern, z.B. „ich möchte 25… bestellen“
  • Kann die meisten kurzen Berichte oder Betriebsanleitungen  im Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit verstehen, vorausgesetzt, dass genug Zeit dazu gegeben wird
  • Kann kurze Anfragen auf Deutsch an einen Kollegen oder externen Geschäftspartner schreiben

ALTE now establishes a six-level framework of language examination standards.

The following table compares the ALTE levels with the CEFR levels and EFL exams:

ALTE level CEFR level ESOL exam IELTS exam TOEIC[1] TOEFL[2]
Level 5 C2 CPE 7.5+
Level 4 C1 CAE 6.5–7 945+ 110+
Level 3 B2 FCE 5–6 785+ 87+
Level 2 B1 PET 3.5–4.5 550+ 57+
Level 1 A2 KET 3 225+
Breakthrough A1 1–2 120+