FAQs – Deutsch Intensivkurse

Image

Deutsch-als-Fremdsprache

Wie kann ich einen Sprachvisum beantragen?

Wenn Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular, eine Kopie des Passes und u.U. ein Dokument, welches beweisst welche Niveaustufe Ihren Kenntnissen entspricht, zusenden. Zusätzlich muss die Kursgebühr (Minimum 1 Monat), die Anmeldegebühr und die Bearbeitungsgebühr für  die Visabescheinigung vorab bezahlt werden. Wir dürfen die Bestätigung für die Botschaft erst nach der Bezahlung erstellen. 

Was passiert wenn mein Visaantrag abgelehnt wird?

Um Ihr Geld zurück überweisen zu dürfen, wird eine Kopie des Briefes von der Botschaft, in dem mitgeteilt wird, dass das Visum abgelehnt wurde, benötigt. Ihr Geld darf nur zurückgezahlt werden, wenn wir die AblehnungVOR dem angegebenen Start des Kurses (in der Bestätigung erwähnt) erhalten. Sollte die Absage nach Kursbeginn bei uns eintreffen, dürfen wir die Kursgebühren nicht erstatten (Geldwäschegesetz)Die Anmeldegebühr und Viasbearbeitungsgebühr können grundsätzlich nicht erstattet werden. 

Gibt es weitere Kosten für den Antrag eines Visums?

Die Voraussetzungen können von Land zu Land unterschiedlich sein, aber die minimalste Anforderung für die Beantragung eines Visums ist die Bezahlung der Kursgebühr für den ersten Monat zusammen mit der Visabearbeitungsgebühr und der Anmeldegebühr. 

Wie lange dauert es bis das Visum da ist?

Es ist ratsam, Ihren Antrag rechtzeitig zu stellen! Die Bearbeitung des Visums kann mehrere Monate dauern und Sie werden ohne gültiges Visum nicht in Deutschland Einreisen können.Für weitere Information, wenden Sie sich bitte an die Deutsche Botschaft in Ihrem Heimatland. 

Für mehr Inormation bitte  hier klicken 

 

Für mehr Inormation bitte  hier klicken